Versandkostenfreier Versand ab 75 € *. Schnelle Lieferung. shipping-Icon

SHR

SHR steht für Super Hair Removal. Im Gegensatz zu IPL wird bei SHR wird in Bewegung über die Haut gearbeitet. Dabei wird das Areal nicht wie beim herkömmlichen IPL-Verfahren schrittweise überlappend mit einzelnen Xenon-Lichtimpulsen behandelt, sondern mehrmals mit gleichmäßigen Streichbewegungen des Handstückes abgefahren, während diverse Lichtimpulse in die Haut abgegeben werden.

Bei der SHR-Methode wird nicht wie beim IPL auf die Haarwurzel, sondern auf die in mittlerer Tiefe im Haarschaft verankerte Stammzelle zugegriffen. Die Stammzellen sind für die Steuerung des Haarwachstums verantwortlich, indem sie während des Haarwachstumszyklus zum Follikel wandern, dort an den Matrixzellen andocken und den Befehl zur Produktion neuer Haare erteilen. Wird die Stammzelle über einen längeren Zeitraum auf 40-45°C erwärmt, denaturiert das Protein der Stammzellen und wird dadurch irreversibel geschädigt. Es kann kein neues Haar produziert werden.

Da dieses System auf die Stammzelle zugreift, die weiter oben im Haarschaft beheimatet ist, besteht eine größere Unabhängigkeit von Haarwachstumsphasen. Dementsprechend kann alle vier Wochen behandelt werden. In der Regel sind 6-10 Behandlungen für ein dauerhaftes Ergebnis notwendig.

Da eine deutlich geringere Energie als beim IPL-Verfahren benötigt wird, ist die Behandlung schmerzarm und der Kunde verspürt lediglich eine Wärmeentwicklung in der Haut. Darüber hinaus spielt der Melaningehalt der Dermis oder des Haares bei diesem Verfahren eine untergeordnete Rolle, sodass die Behandlung dunkler Hauttypen oder das Entfernen von hellen und feinen Haaren möglich ist. 

 

Zuletzt angesehen
Willkommen bei Toplite!
Um die für Sie relevanten Preise anzuzeigen, wählen Sie bitte aus, ob Sie privat einkaufen oder gewerblich.
Bitte wählen Sie:
Gewerblich (netto)
Preise ohne MwSt. anzeigen
Privat (brutto)
Preise mit MwSt. anzeigen